Sie sind Trainer, Dozent, Coach oder Berater und haben bereits theoretisches Wissen über Webinare und möchten jetzt in einer Webinar Online Schulung die webinar best practices kennen lernen. Sie möchten tiefer einsteigen, mit der Technik und Methodik spielen, unter professioneller Anleitung mehr Praxis erwerben und eigene Ideen im Übungsraum mit gleichgesinnten Kollegen und Kolleginnen ausprobieren.

Dann ist dieser Kurs genau für Sie richtig.

 

Wie ist der genaue Ablauf?

Sie erhalten von uns zunächst Lernmaterial zur theoretischen Vorbereitung auf den sehr praxisorientierten  Kurs. Im Selbststudium und im Austausch mit den anderen Kursteilnehmern in den Lernerforen auf unserem virtuellen Campus erarbeiten Sie sich einen fundierten Wissenschatz zur Konzipierung und Durchführung von Webinaren. Ein abschließender Test zeigt Ihnen, wie gut sie für die Praxis gerüstet sind.
Anschließend  treffen wir uns an insgesamt 5 Terminen zur reinen Webinar Online Schulung im Webinarraum. Zwischen diesen Terminen arbeiten Sie an Ihren eigenen Konzepten, beraten sich gegenseitig und diskutieren mit Ihren Kollegen und Ihren Trainern in den sie weiter begleitenden Foren.

Webinar Best Practices – Was sind Ihre Learnings?

Wir coachen Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Trainingskonzepts. Dabei erfahren Sie, wie ein Online Seminar dramaturgisch aufgebaut und im Detail ausgestattet wird, um eine ähnlich verbindliche Beziehung zu Ihren Teilnehmenden aufzubauen wie in einem Präsenzseminar. Sie lernen die unterschiedlichen Tools und Online Methoden des Lehrens und Kommunizierens kennen und üben sich darin, mit diesen spielerisch umzugehen.

Im Einzelnen erwarten Sie folgende Inhalte:

  • Entwickeln eines eigenen Konzepts
  • Aufbau einer geeigneten Dramaturgie
  • Umsetzung des Konzepts einschließlich Dramaturgie in ein Webinar
  • Gestalten der Layouts mit den geeigneten Anwendungen
  • Gestalten der Inhalte
  • Einsetzen interaktiver Verfahren und Methoden
  • Gemeinsames Erproben mit Peer Assessment
  • Abschlusszertifikat

Was ist schlussendlich Ihr Nutzen?

Sie beherrschen nach dem Kurs eine neues, ganz zentrales digitales Lern- und Informationsmedium, das sich in den unterschiedlichsten Kontexten sehr flexibel und ohne lange Vorbereitungszeit einsetzen lässt. Sie haben im Kurs Kenntnisse erworben, die noch nicht sehr verbreitet sind, jedoch zunehmend nachgefragt werden. Damit stehen Sie am Anfang einer Entwicklung und werden sich schnell einer zunehmend steigenden Nachfrage gegenübersehen.

 

Die nächsten Termine

Termine 2016

Starttermin: Freitag, der 15. April 10.00 – 12.00 Uhr
Weitere Termine: nach Vereinbarung

Starttermin: Freitag, der 17. Juni 10.00 – 12.00 Uhr
Weitere Termine: nach Vereinbarung

Anzahl Teilnehmer: 6 – 10 Teilnehmer

Teilnahmegebühr
Diesen Online Kompaktkurs können sie zu einem günstigen Preis von 595 Euro (zzgl. 19% MwSt.) bei uns buchen.

Nach Abschluss des Trainings erhalten Sie ein Zertifikat.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns bitte unverbindlich an unter 08801/ 911 746, senden uns eine Mail oder melden sich direkt an unter

 

Vormerkung zum Online Kompaktkurs – Webinar best practices

[contact-form-7 id=“2726″ title=“Anmeldung zum Kompaktkurs“]