Samanthanet – unser Name

Samantha – der schöne wohlklingende Name bedeutet „die Zuhörerin“. Er steht für uns damit für eine neue Form des Lehrens und Lernens. Der/die Lehrende ist eine Zuhörer/in, der/die sich in die Lage der Lernenden hinein begibt, sie versteht, ihnen zuhört, sie bei ihren Lernprozessen begleitet.

-net steht für uns Netzwerk, für die Entwicklung des eigenen Lernnetzwerkes, für „Lerncommunity“.

Wir vertreten eine neue Form des Lehrens und Lernens, die persönliche Entwicklung und Entfaltung ernst nimmt und versucht durch das Erwecken der individuellen Neugierde, durch individuelle Kommunikation, Beziehung und Bindung die intrinsische Lernmotivation zu stärken.

Darüber hinaus gehört unsere große Begeisterung dem Lehren und Lernen mit Digitalen Medien. Das Internet hat unser Spielräume in dieser Hinsicht um ein vielfaches erweitert und uns Medien an die Hand gegeben, die unser Lernen und unsere Kommunikation bereichern.

Webinare von Samanthanet

Das Team von Samanthanet beschäftigt sich mittlerweile bereits über sieben Jahre mit Webinaren. Damals war dieser Begriff noch nicht erfunden. Er entstand erst von wenigen Jahren aus den beiden Wörtern WEB- und Sem-INAR und ist mittlerweile weltweit zu einen Synonym für synchrone Web-Kommunikation geworden. Heute ist „Webinar“ das Synonym geworden für eine Vielzahl von Veranstaltungen im WEB, zum Beispiel Online Vorträge, virtuelle Gruppen- und Podiumsdiskussionen, virtuelle Konferenzen, auch mehrtägig, Online Workshops.

Webinare sind der Schlüssel zum Erfolg auch in der virtuellen Teamarbeit und in der Online Beratung. Ob Videokonferenz, Meeting oder interne Weiterbildung, mit Hilfe virtueller Räume lassen sich dieses Aufgaben lösen.