11 Sep
2015

Anfang November wird die neue Version 9.5 von Adobe Connect bei allen gehosteten Lizenzen aktualisiert. Dabei wird es ein paar interessante Änderungen und Entwicklungen geben:

Am auffälligsten ist sicher das neue Logo.

Das Whiteboard erhält zwei zusätzliche Funktionen.

  1. Bisher gab es die Option, die Teilnehmer zum Zeichnen und Arbeiten auf dem Whiteboard freizuschalten. Wenn sich die Teilnehmer aber ihre Werke herunterladen wollten, dann war das nur möglich, wenn sie zu Moderatoren heraufgestuft wurden. Nun gibt es die Option, auch den Download freizuschalten.
  2. Die Zeichenwerkzeuge können eingeklappt werden. Damit steht das ganze Whiteboard zur Bearbeitung zur Verfügung. Das ist besonders wichtig, wenn z.B. ein PDF Dokument, eine Grafik oder der Entwurf einer Webseite auf dem Whiteboard gemeinsam bearbeitet werden soll.

Überarbeitet wurde auch die Webcam Anwendung. Es lässt sich nun im der Filmstreifen Ansicht festlegen, welche der Teilnehmerwebcams eingeschaltet sind und welche nicht. Da die nicht gezeigten Webcams automatisch auf Pause gestellt werden, wird Bandbreite gespart und die Übertragung verbessert.

Die bisher eher versteckt angelegte Performance Anzeige wurde ebenfalls verbessert und ist nun leichter zu erkennen.

 

Aufzeichnung in MP4

Webinare aufzuzeichnen ist heute Standard. Bisher konnte man die Aufzeichnung nur als Flashvideo machen. Die Umwandlung in das Format MP4, das eine weitere Bearbeitung und eine Veröffentlichung in den sozialen Netzwerken erlaubt, war mit einigem Aufwand verbunden. Dies wurde wesentlich erleichtert. Es ist jetzt möglich, auf dem eigenen Computer eine MP4 Version der Aufzeichnung zu erstellen, mit einem Videoprogramm zu bearbeiten und dann zu veröffentlichen.

Eine genaue Beschreibung, allerdings in Englisch, finden Sie unter connectuser.

Sobald die neue Version installiert ist, werden wir neue Tutorials veröffentlichen.

pwestebbe

peter.westebbe@icloud.com