Unser neuestes Projekt ist der Aufbau einer E-Portfolio Plattform für das Lebenslange Lernen.

Ziel ist es eine digitale Stelle zu schaffen, die es erlaubt folgende Dokumente zu sammeln und für die verschiedenen Aufgaben aufzubereiten:

  • Qualifikationen wie Abschlusszeugnisse
  • berufliche Fortbildungen
  • Weiterbildungskurse
  • informelles Lernen
  • Awards
  • Verfasste Dokumente (Bücher, Artikel usw.)
  • Bilder und Videos
  • Beschreibungen von Tätigkeiten und Aktivitäten
  • Ehrenämter
  • Hobbys
  • und mehr

Aus diesen Unterlagen lassen sich Portfolios erstellen, die die folgenden Aufgaben erfüllen:

  • Ein Entwicklungsportfolio, das meine berufliche Entwicklung abbildet und mir zeigt, wo ich derzeit stehe und was ich noch brauche.
  • Ein Reflexionsportfolio, das mir erlaubt, meine beruflichen und privaten Ziele zu reflektieren, zu modifizieren oder neu zu formulieren.
  • ein Bewerbungsportfolio, das ich für die angestrebte Stelle oder Position maßschneidern kann

Wir nutzen dabei das E-Portfolio Portal Mahara. Mahara ist Open Source und das weltweit am häufigsten verwendete Portal.

Es erlaubt nicht nur Portfolios zu erstellen sondern auch

  • Gruppen öffentlich und privat
  • Pläne
  • Blogs
  • Lerntagebücher
  • Smart Evidence – ein Tool zur Kontrolle des Lernfortschritts für die Schule, Ausbildung und Universität
  • Austausch über Timeline und Pinnwände

So hat sich Mahara immer mehr zu einem universell nutzbaren, sehr flexiblen und auch sicherem digitalen Werkzeug entwickelt.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ein Beispiel für den Einsatz von Mahara